Congrès national pour la gestion de la santé en entreprise 2019

Physische und psychosoziale Belastungen gleichzeitig und gemeinsam bearbeiten (D)

Andreas Krause, Prof. Dr., Dozent für Arbeit und Gesundheit, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Sven Gross, Dr., Geschäftsleitungsmitglied, Bright Answer OÜ

Martial Berset, Dr., Berater, büro a&o


Type de l'intervention: Atelier
Date: Mercredi 28 août 2019
Horaire: 13:30 - 14:30
Saal: Galilei


Abstract:
In grösseren Organisationen werden psychosoziale Risiken und physische Belastungen häufig getrennt behandelt. In vielen KMU werden gesetzliche Anforderungen an die Arbeitssicherheit erfüllt, psychosoziale Risiken hingegen nicht bearbeitet. Angesichts begrenzter finanzieller und personeller Ressourcen und zur Förderung der innerbetrieblichen Akzeptanz ist es naheliegend, psychosoziale und physische Risiken aus einem Guss zu analysieren und zu bearbeiten. In dem Workshop werden betriebliche Erfahrungen, Instrumente und Tools vorgestellt, die eine gleichzeitige Bearbeitung psychosozialer und physischer Risiken bzw. Belastungen unterstützen. Mit den Teilnehmenden werden Übertragungsmöglichkeiten auf ihre eigene Organisation diskutiert, wozu auch der Umgang mit Hindernissen bei der Umsetzung gehört.

<< Retour au programme
keyboard_arrow_up